Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Der Spielmannszug Osnabrück Haste e. V. veranstaltete am 27.09.2019 eine Auszugsparty am langjährigen Clubheim. Bei schöner Atmosphäre trafen sich die Aktiven und Passiven um 18:30 Uhr am Clubheim, um sich gebührend zu verabschieden. Bei leckerer Bratwurst und Getränken schwelgten wir gemeinsam in Erinnerungen.
Das Clubheim war schon lange in die Jahre gekommen. Der Spielmannszug suchte schon seit längerer Zeit nach einer neuen Unterkunft.
Plötzlich bekam der Verein beim „Runden Tisch Haste“ ein Angebot, neue Räumlichkeiten zu nutzen, welches wir dankend annahmen. Der Verein ist umgezogen in das Haus St. Raphael an der Bramstraße 59. Dort können wir zum Proben mehrere Räume nutzen und haben eine eigene Kammer für unser Instrumentarium. Eine Einweihungsparty in der neuen Unterkunft durfte nicht fehlen. Der Verein feierte am 25.10.2019 den Einzug in das Haus St. Raphael. Zur Begrüßung gab es einen Sektempfang. Nachdem die Gäste alle eingetrudelt waren, gab der Spielmannszug Osnabrück-Haste e.V. eine kleine musikalische Darbietung. Nach ein paar netten Worten machte uns Peter Scharmacher das Einweihungsgeschenk zu einer Führung durch das Stadion des VFL Osnabrück an der Bremer Brücke. Schließlich wurde das Buffet eröffnet, was von den Aktiven vorbereitet worden war. In den folgenden Stunden saßen wir nett zusammen und führten viele Gespräche. Für Interessierte gab es eine kleine Führung durch die neuen Räumlichkeiten.

Text von Petra Steins und Marina Tenz