Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Am Samstag, den 16.03.2019 fand von 10 bis 16 Uhr der Workshop „Musik in Bewegung“ statt in der Mehrzweckhalle in Lechtingen. Der Workshop wurde geleitet von Kai Widhalm, dem stellvertretenden Landesmusikdirektor Musik in Bewegung. Nach dem Kennenlernen der 25 Teilnehmer, jung und alt, die aus verschiedenen Musikvereinen wie Spielmannszug Hollage, Spielmannszug Reinigen-Dielingen, Blasorchester Herold Pye und Spielmannszug Osnabrück-Haste zusammenkamen, zeigte der Kursleiter Kai Widhalm zur Anschauung verschiedene Videos von Marschwertungen. Dazu erklärte er Beurteilungskriterien wie die Anordnung, Haltung und Synchronität der Marschierenden.

Anschließend sind wir in die Turnhalle gegangen und haben es selbst ausprobiert. Zur Mittagszeit gab es einen kleinen Snack und es fanden viele nette Gespräche unter den Vereinen statt. Während wir selbst marschiert sind, hat uns der Kursleiter gefilmt und hinterher haben wir uns die Videos angeschaut, auch um zu erreichen selbst Fehler zu entdecken. Das Marschieren in der Kurve und den Abstand beizubehalten konnte durch Unterstützung von Kai Widhalm verbessert werden und auch viele weitere Fortschritte waren zum Schluss bei allen Teilnehmern zu sehen. Am Nachmittag kam der Vorsitzende des Musikverbandes Karl-Heinz Ast dazu, auch um das Engagement der Teilnehmer zu loben. Zum Abschluss wurde deutlich, dass alle gerne eine Fortsetzung wünschen, diese ist in Planung. Es war ein sehr interessanter Workshop, der viel Spaß gemacht hat.

Petra Steins & Marina Tenz