Aktuelle Nachrichten

Mitgliederwerbung

  ≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

Unser Facebook-Profil

Klangproben bei YouTube

 

 

Probezeiten

Freitags: 19 - 21 Uhr

im Kindergarten St. Antonius (Flöten) und in unserem Clubheim (Schlagwerker)

 

                                                                            

Schützenfest Icker 2015

 

Am Wochenende des 25. und 26. Juli waren die Musiker des Spielmannszugs Osnabrück-Haste e.V. beim 61. Schützenfest des Schützenvereins Icker zu Gast.

Am Samstag marschierten die Haster Musiker gemeinsam mit dem Bläserchor Rulle und den Icker Schützen von der Kirche in Icker zur Residenz des Königspaars. Leider meinte es Petrus nicht so gut mit den Musikern und Schützen und ließ es während des Umzugs kräftig regnen und stürmen. So war der Festzug beim Aufmarsch vor dem König vollkommen durchnässt. Das Königspaar, Stefan und Martina Wessel, beherrschte die Situation jedoch souverän und verteilte viele Handtücher an die nassen Schützen und Musiker. Das geplante Platzkonzert musste aufgrund der Wetterlage leider ausfallen und auch der Marsch von der Königsresidenz zum Festplatz wurde schließlich abgesagt.

Am Sonntag schien Petrus bessere Laune zu haben: Bei strahlendem Sonnenschein und Sommertemperaturen konnte der Umzug durch das geschmückte Dorf stattfinden. Neben dem Spielmannszug Osnabrück-Haste e.V. begleitete erneut der Bläserchor Rulle die Schützen zum Festplatz. Wie in jedem Jahr hatten sich dort bereits viele Gäste eingefunden. Während diese nach den Ansprachen und Ehrungen zu Kaffee und Kuchen übergingen, spielte zunächst der Bläserchor Rulle ein kleines Konzert. Nachdem die Musiker des Bläserchor Rulle und des Spielmannszugs Osnabrück-Haste e.V. dann einige Lieder zusammen gespielt hatten, durften die Haster Musiker noch eine weitere Stunde lang die Gäste mit ihrer Musik begeistern. Wie in den vergangenen Jahren war das Schützenfest in Icker eine wahre Freude! Die Musiker und Musikerinnen des Spielmannszugs Osnabrück-Haste e.V. freuen sich schon jetzt auf das nächste Jahr!

k.k.