Aktuelle Nachrichten

Mitgliederwerbung

  ≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

Unser Facebook-Profil

Klangproben bei YouTube

 

 

Probezeiten

Freitags: 19 - 21 Uhr

im Kindergarten St. Antonius (Flöten) und in unserem Clubheim (Schlagwerker)

 

                                                                            

Grünkohlwanderung 2010

 

Am 23. Januar 2010 hatte der Festausschuss des Spielmannzuges Osnabrück-Haste e.V. zur diesjährigen Grünkohlwanderung eingeladen, an der aktive und passive Mitglieder, Eltern und Freunde des Vereins teilnahmen. Man traf sich um 14.30 Uhr am Clubheim in Haste. Dann fuhren wir mit einem gemieteten Bus in Richtung Bramsche zum Bahnhof, von wo aus unsere Wanderung starten sollte.

Gut eingepackt mit Schal, Mütze und Handschuhen dem kalten, aber Gott sei Dank trockenem Wetter trotzend, machten wir uns auf den Weg, der uns durch Bramsche über einen Wanderweg an der Hase entlang bis nach Hesepe zum Gasthof Bischof-Reddehase, unserem Ziel führte.
Dort angekommen wurden wir freundlich vom Personal empfangen und dann konnten wir erstmal 2 ½ Stunden unser Können beim Kegeln unter Beweis stellen. Hierbei waren die verschiedensten Techniken zu beobachten, die aber auch nicht immer den gewünschten Erfolg brachten, dennoch hatten wir viel Spaß und die Zeit verging wie im Fluge.

Gegen 18.30 Uhr mussten wir die Kegelbahn dann verlassen und erwarteten mit knurrenden Mägen die Leckereien, die aufgetischt wurden: vom Jäger- oder Zigeunerschnitzel mit Pommes bis hin zu Grünkohl mit Bratkartoffeln, Kasseler und Mettendchen.

Nach dem Essen wurden dann die 10 besten Kegler gekrönt. Jeder von ihnen durfte sich einen kleinen Preis aussuchen. Der Abräumer des Abends war allerdings Jens-Peter, der mit sagenhaften 10 Pumpen unser Pumpenkönig geworden ist. Dafür an dieser Stelle noch mal herzlichen Glückwunsch!

Der Abend klang in netten Gesprächsrunden aus, gegen 21 Uhr holte uns unser Bus ab und wir kamen sicher gegen 21.30 Uhr wieder am Clubheim in Haste an.


b.g./m.s.