Aktuelle Nachrichten

Mitgliederwerbung

  ≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

Unser Facebook-Profil

Klangproben bei YouTube

 

 

Probezeiten

Freitags: 19 - 21 Uhr

im Kindergarten St. Antonius (Flöten) und in unserem Clubheim (Schlagwerker)

 

                                                                            

Februar 2016

Im Februar waren die Musiker und Musikerinnen des Spielmannszugs Osnabrück-Haste e.V. viel unterwegs: Der Ossensamstag, die jährliche Jahreshauptversammlung und die Grünkohlwanderung füllten den Terminplan der Mitglieder.

 

Am 6. Februar nahm der Spielmannszug wie bereits in den Jahren zuvor mit den Narren der Ersten Haster Karnevalsgesellschaft am Ossensamstag teil. Inspiriert von dem Animationsfilm "Ich - einfach unverbesserlich" verkleideten sich die Musiker und Musikerinnen als Minions.

 

Da die gelben Minions im Film liebend gerne Bananen essen, war es nur logisch, dass sie auch am Ossensamstag einer Banane hinterher laufen. Und auch die im Film böse gewordenen lilanen Minions waren mit von der Partie, konnten sich aber auf dem Ossensamstag benehmen.

 

Nach dem Umzug spielte der Verein dann den Haster Narren im Saal des Gasthauses Osterhaus noch ein Ständchen.

 

 

Am 20. Februar trafen sich dann viele aktive und passive Mitglieder des Spielmannszugs zur jährlichen Grünkohlwanderung. Da Petrus es in diesem Jahr nicht gut meinte, musste das geplante Boßeln leider ausfallen. Stattdessen wurde jedoch eine interessante Mühlenführung angeboten. Anschließend wurde im Gasthaus Knollmeyer im Nettetal Schnitzel und Grünkohl gegessen. Nach dem Essen sorgte ein DJ für gute Stimmung unter den Gästen. Und so wurde auch die diesjährige Grünkohlwanderung trotz des schlechten Wetters zu einem schönen Ereignis.

 

In den kommenden Wochen werden die Musiker und Musikerinnen ihre Probenarbeit intensivieren, da im Juli die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in Rastede ansteht. Und selbstverständlich gibt es auch viele Auftritte, die erfolgreich absolviert werden wollen. 

k.k.